Canon i-Sensys MF9220Cdn und MF9280Cdn

Canon i-Sensys MF9220Cdn und MF9280Cdn: Farblaser-Multifunktionssysteme fürs Büro

Die Farblaser-Multifunktionssysteme MF9220Cdn und MF9280Cdn sind die neuen Flaggschiffe in der Canon i-Sensys-Range und lassen keine Wünsche im Büro offen.

Die 4-in-1-Systeme bieten beste Canon-Qualität, Produktivität und Vielseitigkeit.

Mit automatischem Duplex-Scan und -Druck, automatischer Duplex-Kopie und integrierter Netzwerkkarte sind sie eine Empfehlung für kleine und mittlere Büros.

Der MF9220Cdn ist der Nachfolger des MF8450 und druckt jetzt bis zu 21 Seiten pro Minute.

Der MF9280Cdn löst den MF9170 ab und bietet zusätzlich PCL- und PostScript-Level-3-Unterstützung. Auch der Direktdruck von der Speicherkarte oder vom USB-Stick ist möglich.

Den i-Sensys MF9220Cdn gibt es ab Februar 2011 beim Fachhandel und natürlich bei Simon ARC in Stuttgart.

Canon i-Sensys MF9220Cdn und MF9280Cdn: Farblaser-Multifunktionssysteme fürs Büro

Beeindruckende Farbdokumente

MF9220Cdn und MF9280Cdn arbeiten mit einer interpolierten Druckauflösung von bis zu 2.400 x 600 dpi. Kopien und Drucke zeichnen sich durch brillante Farbqualität bei Bildern und Grafiken, gestochen scharfen Text auch bei kleiner Schrift und eine hohe Farbbeständigkeit und Farbpräzision aus, und das auch bei schwierigen Vorlagen wie Bildern mit Hauttönen und feinen Schattenbereichen.

Das horizontale Inline-Druckwerk sorgt für konstant hohes Tempo bei Druck und Kopie mit bis zu 21 Schwarzweiß- oder Farbseiten pro Minute. Die erste Kopie ist bereits nach rund 12,5 Sekunden fertig, dank Canon On-Demand-Fixierung entfällt praktisch die Vorwärmzeit aus dem Standby-Modus. Der automatische Originaleinzug mit Duplexfunktion verarbeitet bis zu 50 Blatt (DIN A4) in einem Rutsch und erfasst zeiteffizient auch beidseitige Kopier-, Scan- und Faxvorlagen. Prints, Kopien oder Faxe können beidseitig gedruckt werden, das spart Papier und sorgt für perfekt aussehende Geschäftsdokumente.

Praktisch: Über eine als optionales Zubehör im Handel erhältliche Papierkassette für bis zu 500 Blatt kann der Papiervorrat auf maximal 850 Blatt gesteigert werden.

Beeindruckende Verbindungen

Ob Druck, Kopie, Scan oder Fax – beide Farb-Laser-Multifunktionssysteme überzeugen mit Leistung und empfehlen sich als Kommunikationscenter für kleine und mittlere Büros. Sie sind mit einer integrierten Netzwerkkarte ausgestattet und lassen sich problemlos in ein bestehendes Netzwerk einbinden. Per RUI (Remote User Interface) ist eine einfache Steuerung und Administration der Systeme möglich. Für die Sicherheit gibt es die Department-ID-Management-Funktion.

Der MF9220Cdn eignet sich für den Einstieg in den Farbdruck in kleinen Büros. Ideal für vernetzte Arbeitsgruppen und mittlere Büros ist der MF9280Cdn – er unterstützt die Druckersprachen PCL 5c und PCL 6 für die Integration in PCL-Druckumgebungen und bietet eine PostScript-Level-3-Emulation. Zwei USB-Schnittstellen und ein Speicherkarten-Slot am Bedienpanel ermöglichen den Direktdruck von einer kompatiblen Speicherkarte oder vom USB-Stick.

Leistungsstarke SEND-Funktionen mit LDAP-Unterstützung für besonderen Anwenderkomfort sind ideal für den digitalen Dokumententransfer per Netzwerk,

E-Mail oder auf USB-Stick. Praktisch ist die Canon Kompakt-PDF-Technologie, bei der beim Scannen hochwertige PDF-Dokumente entstehen, die bis zu zwanzig Mal kleiner sein können, als ein standardmäßig komprimierter 300 dpi Scan.

Beeindruckender Komfort

Sicher, schnell und bequem erfolgt die Menüsteuerung über ein intuitiv nutzbares 8,8 Zentimeter großes TFT-Farbdisplay mit grafischer Benutzeroberfläche und praktischem Easy-Scroll-Bedienrad. Praktische Assistenz-Funktionen helfen bei der Einrichtung und einer etwaigen Fehlersuche.

Die Systeme arbeiten mit vier effizienten All-in-one-Farbcartridges. Sie enthalten neben dem Toner alle wichtigen Verschleißelemente. Nach dem Cartridge-Wechsel ist das Gerät damit wieder so gut wie neu. Das sichert konstant hohe Qualität und nur minimale Wartungsarbeiten. Die Kapazität einer Farbcartridge 711 reicht für bis zu 6.000 DIN-A4-Seiten bei 5 Prozent Deckung.

MF9220Cdn und MF9280Cdn erfüllen die Energy-Star-Norm und sind mit 2,3 kWh/ Woche (TEC) ausgesprochen energieeffizient; im Sleep-Modus liegt der Verbrauch bei nur 1,2 Watt.

Gepostet: Dienstag, Januar 11th, 2011 @ 09:23
In der Kategorie: Drucker.
Tags: , , , , . Sie können ein Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

You must be logged in to post a comment.