Canon Pixma iX6550: Der kleinste A3+-Drucker seiner Klasse

Der Pixma iX6550 ist mit nur 55 x 30 x 16 Zentimetern der bislang kompakteste A3+-Drucker seiner Klasse.

Er punktet mit 5 separaten Tintentanks, hoher Druckgeschwindigkeit und moderner Software.

Er ist rund 30 Prozent kleiner als sein Vorgängermodell Pixma iX4000, dennoch deutlich schneller und sieht ganz nebenbei schlicht und einfach elegant aus.

Ideal für Hobbyfotografen ist der randlose Fotodruck mit vier farbstoffbasierten Tinten bis zum Format A3Plus. Für hochwertigen Dokumentendruck steht zusätzlich pigmentiertes Schwarz zur Verfügung.

Der moderne Pixma iX6550 ist die Empfehlung für den Einsatz im privaten oder geschäftlichen Umfeld und ist ab April 2011 erhältlich.

Hochwertig, schnell und wirtschaftlich – Pluspunkt Druckleistung

Für eine effiziente, wirtschaftliche Tintennutzung arbeitet der Pixma iX6550 mit fünf separaten, einzeln austauschbaren Tintentanks. Neben einer schwarzen Pigmenttinte für gestochen scharfen Textdruck kommen für den Fotodruck farbstoffbasierte Tinten zum Einsatz. Bis zu 1 Picoliter feine Tintentröpfchen und eine Druckauflösung von bis zu 9.600 dpi sichern eine exzellente Druckqualität. Auch beim Tempo überzeugt der Pixma iX6550: Dokumente werden mit zirka 11,3 Schwarzweiß- beziehungsweise 8,8 Farb-ISO-Seiten (ESAT) pro Minute gedruckt, ein 10 x 15 Zentimeter Randlos-Fotoprint ist in rund 36 Sekunden fertig.

Praktisch, leistungsstark, innovativ – Pluspunkt Software

Ein Paket leistungsstarker Software macht den mit nur 55 x 30 x 16 Zentimetern superkompakten Pixma iX6550 zum vielseitigen und kreativ einsetzbaren Drucker. Besonders interessant für den Büro-Einsatz, gerade auch unter dem Aspekt, dass der Pixma iX6550 randlos bis zum Format A3+ drucken kann, ist der Zugriff auf „Solution Templates“, die Standarddokumente, Menüs und PoS-Materialien zum Download und zur individuellen Konfiguration beinhalten. Diese Vorlagen sind zu Microsoft Word kompatibel und ermöglichen schnell und unkompliziert die Erstellung professionell wirkender Dokumente. Das Plug-in Easy-WebPrint EX ermöglicht den intelligenten, unkomplizierten Druck von Webinhalten aus dem Internet Explorer, die ausgeschnitten, miteinander kombiniert und anschließend auch als Broschüre gedruckt werden können. Die optimierte Software Canon Easy-PhotoPrint EX vereinfacht das Drucken von Fotos, bietet kreative Optionen und als zusätzlichen Vorteil den direkten Zugriff auf Flickr®. Auto Photo Fix II beinhaltet für tolle Fotoprints automatische Optimierungen wie beispielsweise eine „Rote Augen Korrektur“.

Mit der Canon-Software Full HD Movie Print lassen sich ganz einfach Einzelbilder aus einem Full-HD-Movieclip im MOV-Format, aufgenommen mit einer digitalen Canon-Spiegelreflex- oder Kompaktkamera, speichern und ausdrucken.

Das System ChromaLife100+, die Kombination aus Pixma iX6550, Canon-Originaltinten und Canon-Originalfotopapier, sorgt für brillante Fotos mit hoher Farbstabilität, die je nach Aufbewahrung ein Leben lang halten. Für Anwender, die die neue original Canon-Tinte verwenden, gibt es einen exklusiven Zugang zu der Webseite Creative Park Premium, die Inhalte unterschiedlicher Künstler enthält. Diese Premiumseiten können genutzt werden, um zum Beispiel attraktive Alben, Kalender und andere kreative Druckprojekte zu gestalten.

Im Fachhandel sind zahlreiche, hochwertige original Canon-Papiermedien erhältlich. Informationen zu Technologien, zur Kompatibilität von Verbrauchsmaterialien, zu ChromaLife 100+, zur Software, zu unterstützten Betriebssystemen und zu Systemanforderungen sind im Internet unter: www.canon.de zu finden.

Gepostet: Montag, Februar 7th, 2011 @ 10:05
In der Kategorie: Drucker.
Tags: , , , , , . Sie können ein Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback von Ihrer Seite.

Hinterlassen Sie ein Kommentar

You must be logged in to post a comment.